Gemeinde Bad Grund. Der Rat der Gemeinde Bad Grund (Harz) hat in seiner Sitzung 12. Juli 2017 gemäß § 2 Abs.1 i.V.m. §§ 13 und 13 a BauGB beschlossen, die 1. Änderung des Bebauungsplanes BG Nr. 18 „Iberger Tropfsteinhöhle" aufzustellen.

Ziel der 1. Änderung des Bebauungsplan BG Nr. 18 „Iberger Tropfsteinhöhle“ der Gemeinde Bad Grund (Harz) ist eine ressourcenschonende Standortverbesserung des bestehenden „HöhlenErlebnisZentrums“ durch eine dringend notwendige Erweiterung der Anlage.

Die Auslegung erfolgt in der Zeit vom 10. Oktober bis einschließlich 10. November 2017 im Rathaus der Gemeinde Bad Grund (Harz), Fachbereich 3, Zimmer 104, An der Mühlenwiese 1, 37539 Bad Grund (Harz), während der Besuchszeiten (montags bis freitags 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr, montags 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, donnerstags 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr).