Windhausen. Die erste Vorsitzende des DRK-Ortsverbandes Windhausen, Petra de Vries, und ihr Team rufen am Mittwoch, 1. November, zum Blutspenden auf.

 

Windhausen. Aufgrund von Straßenunterhaltungsmaßnahmen kommt es ab Mittwoch, 11. Oktober 2017, in der Burgstraße auf Höhe „Burgstraße Nr. 11 und Nr. 6“ bedingt durch eine Vollsperrung zu Einschränkungen im Straßenverkehr.

Windhausen. Die Kinder und Jugendliche aus dem Kindergottesdienst waren am Erntedankwochenende unterwegs, um Gaben für den Altar zu sammeln.

500 Jahre Luther-Thesen: die Bäckerei Münnich hat für diesen Anlass ein Brot kreiert, ein Euro des Verkaufspreises wird gespendet

Windhausen (hn). Im Jahr des 500sten Jubiläums der Reformation durch die 95 Thesen, kann man Martin Luther in diesen Tagen ganz oft begegnen. In Windhausen kann man den großen Reformator sogar bald in einer ganz besonderen Form mit nach Hausen nehmen, nämlich als Brot.

Windhausen (pb). Am Samstag, 7. Oktober, wird es in Windhausen eine Veranstaltungs-Premiere geben. Denn auf Thiemanns Hof, der hinter der Alten Burg gelegen ist,  wird in der Zeit von 9 bis 16 Uhr der erste Flohmarkt dieser Ortschaft zum Schauen, Handeln, Kaufen und Verkaufen einladen.

Windhausen. Die Schützengesellschaft Windhausen richtet am 11. und 25. Oktober das LP- und LG-Schießen aus. An beiden Tagen geht es um 17 Uhr im Vereinshaus los. Eine Stunde später darf, ebenfalls an beiden Tagen, das Kleinkalibergewehr angelegt werden.

 

Windhausen. Der Vogelschutz & Vogelzucht Verein Vorharz 2012 richtet am kommenden Samstag, 23. September, in der Zeit von 8 bis 12 Uhr im Saal der Alten Burg in Windhausen seine traditionelle Vogelbörse aus.

Windhausen (pb). Auch in diesem Jahr kann sich der DRK-Ortsverein Windhausen, dank einer fleißigen Seniorin, wieder an der Aktion „Mützchen für Smoothie-Flaschen“ beteiligen.

Windhausen. Der DRK-Ortsverein Windhausen richtet im Auftrag der Seniorenbetreuung der Gemeinde Bad Grund für Senioren eine Halbtagesfahrt aus. Sie findet am 20. September statt und führt nach Quedlinburg.

Windhausen (pb). Die Schützengesellschaft Windhausen hatte traditionsgemäß einen Tag vor dem „Lichterfest“ der Ortschaft ihr Vergleichsschießen im Vereinsheim ausgerichtet, und durfte sich über die Teilnahme von 25 Mannschaften freuen.

Lichterfest1
Lichterfest1a
Lichterfest2a
Lichterfest3
Lichterfest3a
Lichterfest5
1/6 
start stop bwd fwd

Windhausen (pb). Bürger fast jeden Alters aus der Gemeinde Bad Grund und auch aus anderen Teilen des Altkreises Osterode, ließen sich von dem Aprilwetter im August nicht das Vorhaben verregnen, zum Lichterfest  nach Windhausen zu gehen.

Windhausen (pb). Am Dienstag, 8. August, feiert der  Senioren-Erzählnachmittag, welcher in Zusammenarbeit mit dem DRK-Ortsverein Windhausen und der Ev. Kirche entstanden ist, sein zehnjähriges Bestehen. Dieses Jubiläum wird an dem Tag ab 15.30 Uhr gefeiert. Es wird gegrillt, Musik gemacht und ein Rückblick der letzten zehn Jahre gehalten.

Windhausen (pb). Seit 17 Jahren ist das hochbeinige, mittelgroße Wesen mit seinen pinselartigen Haarbüscheln an den Ohren, seinem ausgeprägten Backenbart, den kräftigen Reißzähnen und dem kurzen Schwanz insbesondere im Gespräch der Bürger im und am Harz.

Windhausen (pb). Auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Windhausen standen auch Neuwahlen des Vorstandes.

Der Ortsbürgermeister lobte in der Sitzung die Entscheidung zum Abholzen. In der Einwohnerfragerunde fiel eine Bürgerin durch Zwischenrufe und durch vom Thema abweichende Kommentare auf

Windhausen (hn). Als eine lohnende Investition bezeichnete der Ortsbürgermeister von Windhausen, Burkhardt Fricke, die Investition in die Abholzung der rund 70 Eschen im Berggarten an der Burgruine in Windhausen.

Windhausen (pb). Während der außerordentlichen Mitgliederversammlung der Schützengesellschaft, an welcher auch Oliver Riehn, Präsident des  Kreisschützenverbandes Osterode, mit den besten Wünschen teilnahm, fiel der einstimmige Entschluss, weiterzumachen.

Windhausen. Bis zum April des letzten Jahres hatte er nicht nur mit 1,98 m eine stattliche Größe, sondern mit 180 kg auch ein sehr stattliches Gewicht. Heute ist er zwar immer noch fast zwei Meter groß, doch um einen guten Zentner leichter,

Windhausen (pb). Weil Ortsbürgermeister Burkhard Fricke, Stefan Mantel,  Fachbereichsleiter FB 2 (innere Dienste und Soziales) der Gemeinde Bad Grund, Björn Schwarze (FC Windhausen) und Ralf Benger (Freiwillige Feuerwehr Windhausen) Windhausens Jugendraum

Windhausen (pb). Der Idee von Stefan Mantel, Fachbereichsleiter FB 2 (innere Dienste und Soziales) der Gemeinde Bad Grund und den offenen Ohren des FC-Vorstands sowie des Kommandos der Ortsfeuerwehr Windhausen und von Ortsbürgermeister Burkhard Fricke ist es zu verdanken, dass der Jugendraum dieser Ortschaft am Montag, 1. Mai, um 18 Uhr seine Pforten wieder öffnen wird.

Windhausen. Die Jagdgenossenschaft Windhausen lädt am Freitag, 28. April, zu ihrer Jahreshauptversammlung ein, die um 18.30 Uhr im Gemeinschaftsraum der Alten Schule beginnt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Vorstandswahlen.