Gittelde (pb). Dass der Spielmannszug Gittelde  im September sein 65jährgies Bestehen  gebührend feiern wird, wurde während der Jahreshauptversammlung deutlich gemacht.

So wird am Sonntag, 16. September, auf dem Freizeitgelände des Harzklub Zweigvereins Gittelde zu einem Festprogramm geladen. Der erste Vorsitzende, Harald Hartje, ließ  im Gemeindezentrum aber auch durchblicken, dass die Feierlichkeiten bereits um 11 Uhr mit einem Gottesdienst mit Pastorin Melanie Mittelstädt eröffnet wird.

.

Im weiteren Verlauf der Sitzung wurde fast einstimmig beschlossen, dass die Mitgliedsbeiträge ab dem 1. September erhöht werden sollen.

Diese nach Jahren erste Erhöhung sei notwendig geworden,  weil die Auftritte nachgelassen hätten, so Hartje, der übrigens auch für 45jährige Mitgliedschaft geehrt wurde.

.

Stabführerin Dani Töllner wiederum betonte, dass das abgelaufene Jahr trotzdem sehr erfolgreich gewesen wäre. Schließlich seien die Übungsabende gut besucht gewesen. Sie freue sich jetzt besonders auch auf das Jubiläum, das man durchaus als ein neues Ziel sehen könne, etwas von dem Liedgut aufzufrischen.

 

Bürgermeister Harald Dietzmann, drückte in seinem Grußwort seine Freude über das bevorstehende Jubiläum aus. Dass könne der Spielmannszug schließlich auch in den neuen Uniformen begehen. Ortsbürgermeister  Olaf de Vries dankte dem Spielmannszug für das aktive Mitwirken im Gemeindeleben.  Sandra Otte, erste Vorsitzende des Schützenvereins, sprach dem Spielmannszug für das aktive Mitwirken beim Schützenfest im zurückliegenden Jahr gleichfalls ein Dankeschön aus.

 

Abschließend wurde noch ein Blick in den Terminkalender geworfen. In dem steht schon mehr festgeschrieben, als „nur“ das Jubiläumsfest. So wird das traditionelle Wecken am 1. Mai nicht fehlen. Beim Badehäuser Schützenfest, welches  vom 24. Juni bis 1. Juli ausgerichtet wird, wird man ebenfalls zu hören sein. Bei der Einschulung in Gittelde und Münchehof wird die musikalische Begleitung der Abc-Schützen übernommen. Und am 28. August werden die Mitglieder des  Spielmannszuges ihre Wanderschuhe anziehen, weil der  Wandertag im Baumwipfel Pfad Bad Harzburg unter die Sohlen genommen werden soll.

Eric Bröhl (fünf Jahre Mitgliedschaft), Thorsten Rohrmann und Harald Hartje (45 Jahre Mitgliedschaft) (v. l. n. re). Foto: Spielmannszug Gittelde Foto: Petra Bordfeld
Eric Bröhl (fünf Jahre Mitgliedschaft), Thorsten Rohrmann und Harald Hartje (45 Jahre Mitgliedschaft) (v. l. n. re). Foto: Spielmannszug Gittelde Foto: Petra Bordfeld

WAHLEN

 

Jugendvertreterinnen: Nadine Schmidt und Dani Töllner

Notenwartin: Susanne Oppermann

Kassenprüferin: Nicole Kreiter

 

 

EHRUNGEN

 

45 Jahre Mitgliedschaft: Harald Hartje

 

Fünf Jahre Mitgliedschaft: Eric Bröhl  

.