Die Schützengesellschaft verkündete am Sonntagmittag die neuen Majestäten. Harald Hampel ist neuer Großer König und Olaf de Vries neuer Volkskönig

Gittelde (hn). Ein Höhepunkt des Schützen-, Volks- und Junggesellenfestes in Gittelde war nach dem Zeltgottesdienst und dem gemeinsamen Frühstück unter musikalischer Begleitung der Bundesmusikkapelle Bruckhäusl/Tirol am Sonntagmittag die Proklamation der neuen Majestäten, die im Festzelt vorgenommen wurde.

Unter viel Beifall wurde dabei Harald Hampel zum neuen Großen König (163,0 Teiler) gekürt. Ausgerufen wurden auch André Rosenthal zum neuen Großen Ringkönig (77 Ringe), Mandy Meier zur Großen Ringkönigin (78 Ringe) und Andrea Kipp zur Kleinen Ringkönigin (54 Ringe). Der neue Pistolenkönig ist Lea Schikorra (87 Ringe) und der neue Jugendkönig bleibt Robin Walter (58 Ringe). Neuer Volkskönig wurde Olaf de Vries mit 36 Ringen.

Sieger Firmen-, Vereine-, Institutionen- und Familienschießen:

Firmen-Schießen: Galkes scharfe Schützen (161), Fleischerei und Party Service Rudolf Rahn (160), Spänex Ritter (156)

Vereine-Schießen: RK1 (171), Harzklub1 (169), DLRG3 (168)

Familien-Schießen: Kubi1 (169), Wiese (168), Mylius Die Querschläger (166)

Institutionen-Schießen: Feuerwehr3 (170), Fahrteam Northeim (169), Rotzvoller2 (168)

 

Foto oben: Im Festzelt wurden am Sonntagmittag die neuen Könige unter viel Applaus gekürt

 

Nach dem Zeltgottesdienst und dem gemeinsamen Frühstück kamen viele zu der Proklamation der neuen Majestäten ins Festzelt.

Fotos: Herma Niemann