Gittelde (pb). Heide Neumann und Anna Haberer hatten zum traditionellen Frauenfrühstück in den Gemeinderaum der St.-Mauritius-Kirche geladen, in dem Jürgen Hirschfeld zu einer Reise durch die Geschichte der Landwirtschaft einlud. Am Ende waren sich alle Zuhörerinnen  einig, dass sie viel zu früh den Zug durch den Wandel der Zeiten verlassen mussten.

Gittelde (pb). Wird der MTV Gittelde bald zu den Vereinen gehören, die vor der Auflösung stehen, oder kann er bereits ab dem kommenden Samstag, 14. April, neu durchstarten? Diese Frage stellen sich Nico Riehn, der seit der Jahreshauptversammlung des letzten Jahres das nicht per Wahl bestimmte das des geschäftsführenden Vorsitzenden innehat und Ortsbürgermeister Olaf de Vries.

Gittelde (pb). Dem Bericht des ersten Vorsitzenden des Fördervereins des DRK-Kindergartens Gittelde, Jens Schoon,  war während der Jahreshauptversammlung zu entnehmen, dass auch im zurückliegenden Jahr viel zum Interesse der Einrichtung der Kinder, welche in dieser betreut werden, auf die Beine gestellt wurde.

Badenhausen (pb). Das 71. Chorkonzert des Singkreises Gittelde, welches der MGV Badenhausen ausrichtete, verwandelte den Spiegelsaal im  Landhaus Finze in einen mit fasziniertem Publikum gut gefüllten Konzertsaal, in dem vier Chöre ihre Stimmen einfühlsam in Gedenken an Hans Rauh erhoben, der dem Gemischten Chor Oberhütte, deren Mitglied er 57 Jahre war,  40 Jahre mit dem Taktstock vorgestanden hatte.

Gittelde (pb). In der Grundschule der Gemeinde Bad Grund, die in Gittelde gelegen ist,  verwandelte sich die  Turnhalle in ein Opernhaus und die Schülerinnen sowie Schüler und Lehrer dieser Schule sowie der Außenstelle Eisdorf in ein sehr wissbegieriges Publikum. Dafür hatten eine Opernsängerin und zwei Opernsänger der „Jungen Oper“ aus Detmold gesorgt.

Auf dem Ortsjugendtag der DLRG Jugend „Swimmys“ wurden die Wünsche der jungen Mitglieder abgefragt

Gittelde (hn). Wie auch demnächst die Erwachsenen der DLRG Ortsgruppe Westharz zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammenkommen werden, veranstaltet auch die Jugendabteilung der DLRG, die „Swimmys“ einmal im Jahr ihren Ortsjugendtag, der traditionsgemäß in den Räumlichkeiten des Vereinsheims in der Schulstraße stattgefunden hat.

Der Online-Versandhändler PEARL hat schon Stellen ausgeschrieben

Gittelde (hn). Die Pearl GmbH ist  neuer Besitzer der Immobilie in der Gittelder Bahnhofstraße, in der bis vor einem dreiviertel Jahr die Jago AG ein Lager und ein Callcenter betrieb (bis 2009 gehörte das Gelände der Fuba).

Gittelde. Der Kindergartenförderverein Gittelde lädt zur seiner Jahreshauptversammlung ein, die am Freitag, 9. März, um 19 Uhr im Kindergarten Gittelde beginnt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Vorstandswahlen.

Gittelde (hn). Die Kindheit hat sich in den vergangenen Jahrzehnten wesentlich verändert. Waren die Kinder früher noch den ganzen Nachmittag draußen, verbringen sie heute zunehmend ihre Freizeit am PC oder an der Spielekonsole.

Gittelde (hn). Die Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Westharz findet am Freitag, 9. März um 19 Uhr im Vereinsheim der DLRG, Schulstraße 4, statt.

Gittelde. Anna Haberer und Heide Neumann  laden  zum traditionellen Frauenfrühstück im Gemeinderaum der St. Mauritius-Kirche ein. Es findet am Samstag, 10. März, ab 9.30 Uhr statt und Gastredner wird Jürgen Hirschfeld aus Seesen sein. Er wird über das Thema „Landwirtschaft im Wandel der Zeit“ sprechen. Da die beiden Organisatorinnen auch diesmal wieder die Räumlichkeiten und das Frühstück zusammen mit ihrem Team entsprechend vorbereiten möchten, sollte sich Frauen, die an dieser informativen Verschnaufpause teilnehmen möchten, bitte bis spätestens zum 8. März bei Anna Haberer (Telefon: 05327-5329) oder bei Heide Neumann (Telefon: 05327-4298) anmelden.

Die Siedlergemeinschaft Gittelde wird zum eingetragenen Verein / Vorstand wurde wiedergewählt

Gittelde (hn). Die Siedlergemeinschaft Gittelde im Verband Wohneigentum soll ein eingetragenen Verein werden. Dafür stimmten am vergangenen Sonntag die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Bode einstimmig.

Gittelde (pb). Pfarrerin Melanie Mittelstädt betrat zusammen mit dem „Jungen mit der Mundharmonika“, den Gerhard Meier auf seinem Keyboard in Erinnerung rief, die St. Mauritius-Kirche in Gittelde, die sich aufgrund des bereits siebenten Büttengottesdienstes in einen gut gefüllten Konzertsaal verwandelt hatte.

Der Heimat- und Geschichtsverein Gittelde wählte Vorstand neu und ehrte langjährige Mitglieder

Gittelde (hn). Auch in diesem Jahr hält der Heimat- und Geschichtsverein Gittelde (HGV) für seine Mitglieder wieder zwei Höhepunkte bereit, die sich bereits in der Planung befinden.

Der Gittelder Ortsrat hatte zum Neujahrsempfang geladen / 81 Sportler und Bürger wurden geehrt

Gittelde (hn). „Der Neujahrsempfang hat sich zu einem guten Begegnungs- und Gesprächsforum entwickelt“, sagte der Ortsbürgermeister von Gittelde, Olaf de Vries, am vergangenen Freitag im Schützenhaus, wo zahlreiche Einwohner zu der traditionellen Ehrung durch den Ortsrat zusammen gekommen waren.

Gittelde (pb). Der Ortsrat des Fleckens Gittelde hatte zum traditionellen Neujahrsempfang ins Schützenhaus geladen, weil er im Beisein von vielen interessierten Bürgern fast 80 Einwohner vieler Altersgruppen auf Vorschlag der Vereine und Verbände für deren sportliche und ehrenamtliche Verdienste ehrte.

Gittelde (pb). Dass der Spielmannszug Gittelde  im September sein 65jährgies Bestehen  gebührend feiern wird, wurde während der Jahreshauptversammlung deutlich gemacht.

Gittelde (pb). Thomas Burgardt, war bereits zum vierten Mal bei dem  im neunten Jahr von Anna Haberer und Heide Neumann  im Gemeindehaus der St. Mauritiuskirche ausgerichteten Gittelder Frauenfrühstück als Referent zu Gast.

Gittelde (pb). Am Sonntag, 11. Februar, dem Tag vor Rosenmontag, wird Pfarrerin Melanie Mittelstädt in der St. Mauritius-Kirche in Gittelde eine gute Tradition fortsetzen. Denn sie lädt im Namen der Kirchengemeinde zum Büttengottesdienst ein, der um 18 Uhr beginnt.

Gittelde. Der heimat- und Geschichtsverein Gittelde lädt alle Mitglieder und Freunde zur Jahreshauptversammlung ein, die am Freitag, 9. Februar, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Gittelde beginnt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte und Vorstandswahlen.

Gittelde (pb). „Wenn ihr mal ein größeres Gebäude für eine Übung braucht, dann könnt ihr das Schützenhaus nehmen“, so Sandra Otte, die erste Vorsitzende des Schützengesellschaft Gittelde e.V. von 1492, während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr des Fleckens Gittelde.