Gittelde (pb). Der Ortsrat des Fleckens Gittelde hatte zum traditionellen Neujahrsempfang ins Schützenhaus geladen, weil er im Beisein von vielen interessierten Bürgern fast 80 Einwohner vieler Altersgruppen auf Vorschlag der Vereine und Verbände für deren sportliche und ehrenamtliche Verdienste ehrte.

Gittelde (pb). Dass der Spielmannszug Gittelde  im September sein 65jährgies Bestehen  gebührend feiern wird, wurde während der Jahreshauptversammlung deutlich gemacht.

Gittelde (pb). Thomas Burgardt, war bereits zum vierten Mal bei dem  im neunten Jahr von Anna Haberer und Heide Neumann  im Gemeindehaus der St. Mauritiuskirche ausgerichteten Gittelder Frauenfrühstück als Referent zu Gast.

Gittelde (pb). Am Sonntag, 11. Februar, dem Tag vor Rosenmontag, wird Pfarrerin Melanie Mittelstädt in der St. Mauritius-Kirche in Gittelde eine gute Tradition fortsetzen. Denn sie lädt im Namen der Kirchengemeinde zum Büttengottesdienst ein, der um 18 Uhr beginnt.

Gittelde. Der heimat- und Geschichtsverein Gittelde lädt alle Mitglieder und Freunde zur Jahreshauptversammlung ein, die am Freitag, 9. Februar, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Gittelde beginnt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte und Vorstandswahlen.

Gittelde (pb). „Wenn ihr mal ein größeres Gebäude für eine Übung braucht, dann könnt ihr das Schützenhaus nehmen“, so Sandra Otte, die erste Vorsitzende des Schützengesellschaft Gittelde e.V. von 1492, während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr des Fleckens Gittelde.

er Umbau der beiden Bahnübergänge in Gittelde soll voraussichtlich erst im Herbst 2019 erfolgen. Auf Höhe der Firma Galke soll eine abknickende Vorfahrt auf der Straße entstehen. 	FOTO: Herma Niemann

Wegen vorausgehender Verhandlungen verschiebt sich der Umbau auf Herbst kommenden Jahres

Windhausen / Gittelde (hn). Die eigentlich für dieses Jahr geplante Umgestaltung der beiden Übergänge am Bahnhof in Gittelde verschiebt sich vorraussichtlich auf den Herbst des kommenden Jahres. Dies teilte der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, auf der jüngsten Ortsratssitzung in Gittelde mit.

Gittelde (hn). Der Heimat- und Geschichtsverein Gittelde lädt am Freitag, 9. Februar, um 19 Uhr  zu seiner Jahreshauptversammlung in das Gemeindezentrum, Schulstraße, ein. Auf der Tagesordnung stehen Wahlen und Veranstaltungen in diesem Jahr. Anschließend findet ein Imbiss statt.

KrippenspielGittelde1
KrippenspielGittelde10
KrippenspielGittelde14
KrippenspielGittelde15
KrippenspielGittelde15a
KrippenspielGittelde15b
KrippenspielGittelde15d
KrippenspielGittelde1c
KrippenspielGittelde3c
KrippenspielGittelde4a
KrippenspielGittelde5
01/11 
start stop bwd fwd

Gittelde (pb). Die St. Mauritius-Kirche zu Gittelde und die St. Antonius Kirche zu Münchehof verwandelten sich an zwei Abenden zu voll besetzten Verkündigungsorten der ganz besonderen Art.

Der Gittelder Weihnachtsmarkt am Samstag erfreute sich über eine große Anzahl Besucher

Gittelde (hn). Mit einer Andacht in der St. Mauritius Kirche wurde am Samstagmittag feierlich der inzwischen elfte Weihnachtsmarkt auf dem alten Schulhof in Gittelde eröffnet. Dies sei ein segensreicher Tag, so die Pastorin Melanie Mittelstädt, die sich bei den Organisatoren ausdrücklich bedankte, denn solch ein ehrenamtliches Engagement sei nicht selbstverständlich.

Gittelde (pb). Im Gittelder Schützenhaus herrschte gemütliche, vorweihnachtliche Stimmung vor. Denn der Arbeitskreis "Ältere Bürger" hatte alle Senioren/innen aus Gittelde und Teichütte zur traditionellen Adventsfeier geladen, und genau die wollten sich viele nicht entgehen lassen.

Bei langanhaltemden Regen wird es eng an der Markau-Brücke an der Thüringer Straße in Gittelde

Gittelde (hn). Die anhaltenden Regenfälle in der vergangenen Woche haben einige Einwohner von Gittelde schon wieder in Alarmbereitschaft versetzt, denn das normalerweise beschauliche Flüsschen Markau, kann sich durchaus auch von einer anderen Seite zeigen.

Der Haushaltsplan 2018 der Gemeinde Bad Grund war Thema im Gittelder Ortsrat

Gittelde (hn). Zu einer Diskussion in der Ortsratssitzung in Gittelde am Dienstag führte der Haushaltsplan für das kommende Jahr, genauer gesagt, die darin enthaltene Anhebung der Hebesätze der Grundsteuern A und B auf 380 v. H.

Das inzwischen sechste Jahrbuch des Heimatchronisten Bodo Biegling ist der Nachdruck einer fast unbekannten Chronik von Otto Dörge, und gibt einen Einblick in die Zeit von 1900 bis 1956

Gittelde (hn). Wer zu der Zeit noch nicht gelebt hat, kann sich wahrscheinlich nur ansatzweise vorstellen, wie das Leben der Bevölkerung Anfang des 20. Jahrhunderts und in den beiden Weltkriegen gewesen sein muss.

Das Geld aus dem Hexentrail-Lauf des Teams „Eine Kurve noch“ soll in die Instandhaltung des Gittelder Freizeitgeländes gehen

Gittelde (hn). Mit 2000 Euro kann man so einiges machen, wie zum Beispiel Renovieren oder Sanieren. Deshalb freut sich der Harzklub Zweigverein Gittelde (HZV) ganz besonders über die Spende des Hexentrail-Teams „Eine Kurve noch“ in Höhe von 2000 Euro, die jetzt zur Instandhaltung und in Renovierungsarbeiten gesteckt werden sollen.

Gittelde (pb). Zu der Adventsfeier der älteren Bürger aus Gittelde und Teichhütte wird am Freitag, 1. Dezember, um 15 Uhr ins Schützenhaus in Gittelde geladen.

Gittelde/Teichhütte (pb). Der jagdliche Ausritt des Reit- und Fahrvereins Teichhütte und Umgebung drohte fast ins reale Wasser zu fallen.

Gittelde/Teichhütte (pb). In diesem Jahr hatte der Reit- und Fahrverein Teichhütte gleich zwei Anlässe der Freude. 

Gittelde (pb). Auch wenn das Holzpferd „Max“ zu groß für den einachsigen Ben Hur –Wagen sein dürfte, hat er schon längst die Herzen der Mädchen und Jungen des DRK-Kindergartens Gittelde erobert.

Gittelde (pb). Der Arbeitskreis „Ältere Bürger“ aus Gittelde und Teichhütte hatte die Senioren zu einer herbstlichen Halbtagesfahrt „ins Blaue“ eingeladen.