Eisdorf (pb). Die Chargierten und der Schützenverein Eisdorf  hatten zur traditionellen Himmelfahrtsveranstaltung ins Schützenhaus eingeladen.

Als dort der Grill angeheizt und später die bekannte Kaffeetafel eröffnet wurde, herrschte Hochbetrieb und beste Laune. Denn Jung und Alt aus Nah und Fern wollten sich diese Gaumenfreuden und die damit verbundenen Gespräche über den vor der Tür stehenden Schüttenhoff nicht entgehen lassen.

Foto: Bordfeld