Beste Bedingungen auf wettkampfgerechter Minigolfanlage

Bad Grund (ps). Auch wenn es nicht gelang, den Bahnrekord von 38 Schlägen zu unterbieten, die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Die Teilnehmer hatten den Ehrgeiz, vor allem hatten sie jedoch Freude am Spiel mit dem kleinen Ball.

Vorsitzender Hans-Werner Meyer konnte dazu 25 Teilnehmer begrüßen. Nach der Stärkung mit Gegrilltem und kalten Getränken standen, nach einem bis zum Ende spannenden Turnier, die Sieger fest und der Vorsitzende konnte Urkunden und Pokale überreichen.

Das Ergebnis: 1.Platz Jürgen Pfeiffenberger (Bad Grund) mit 67 Schlag, Hartmuth Bohnhorst (Seesen) mit 69 Schlag und 3. Platz Reinhard Herr (Windhausen) mit 69 Schlag. ps

 

Teilnehmer am Minigolfturnier mit den Siegern Jürgen Pfeiffenberger (Mitte), Hartmuth Bohnhorst (rechts) und Reinhard Herr (links) mit dem Vorsitzenden Hans-Werner Meyer (links).  Foto: Peter Schwinger