Die Mitglieder des Kur- und Touristikvereins wählten einen neuen Vorstand. Bei der diesjährigen Walpurgis soll wieder eine Hexe an einem Seil über die Besucher schweben

Bad Grund (hn). Nach vier Jahren gibt es einen Wechsel in der Führung des Kur- und Touristikvereins Bad Grund (KTV). Auf der Jahreshauptversammlung am Dienstag im Atrium wählten die Mitglieder einstimmig Karl-Hermann Rotte zum ersten und Christian Karbach zum zweiten Vorsitzenden.

Der Rückbau des ehemaligen Volksbank-Gebäudes soll Ende der kommenden Woche fertig sein. Mit der Fertigstellung des Neubaus kann spätestens im Herbst gerechnet werden

Bad Grund (hn). Die Schuttberge türmten sich meterhoch an der Osteroder Straße in Bad Grund, wo sich bis vor kurzem noch das ehemalige Volksbank-Gebäude befand.

Bad Grund (lp). Die Mitglieder der Angler-Interessengemeinschaft Taubenborn waren kürzlich vom Vorsitzenden Andreas Lorenz zur Generalversammlung des Jahres 2017 zusammengerufen worden.

Ohne Ehrenamt kein Bergbaumuseum

Bad Grund (ps). Zu Beginn der Jahreshauptversammlung hob Vorsitzender Volker Sturm die Bereitschaft des Vorstandes zum Erhalt des Bergbaumuseums „Schachtanlage Knesebeck“ hervor.

Dr. Oswald Sander, Geschäftsführer Gesundheitszentrum Bad Grund, wurde in den Vorstand gewählt

Bad Grund (hn). Während der einwöchigen Tagung des Niedersächsischen Heilbäderverbandes in der vergangenen Woche in Bad Grund, standen auch Neuwahlen des Vorstandes an. Der Vorstand bildet durch die gewählten Personen sowohl die Regionen Niedersachsens als auch die touristisch relevanten Heilmittel ab.

Der Deutsche Wetterdienst hat ein Jahr lang die Luftqualität des Kurortes gemessen und bestätigt mit seinem Gutachten, dass Bad Grund die lufthygienischen Voraussetzungen erfüllt

Bad Grund (hn). Wie Dr. Oswald Sander, Geschäftsführer Sander Immobilienverwaltung, am Donnerstag mitteilte, darf die Bergstadt Bad Grund für weitere zehn Jahre das Prädikat Heilklimatischer Kurort mit Heilstollentherapie mit der Heilanzeige „Atemwegserkrankungen“ tragen.

Der Ortsrat von Bad Grund stimmte für den Haushaltsplan 2017 mit einigen Ergänzungen. Holger Diener wies auf die Gefahrenstelle des neuen Geländers ab Bushaltestelle in Richtung Laubhütte hin

Bad Grund (hn). Vor etwa zwei Monaten wurde das Geländer ab der Bushaltestelle vor der Einmündung zur Abgunst in Richtung Laubhütte durch ein neues ersetzt.

Bad Grund (pb). Der Knappenverein e. V. Bad Grund/Harz und Umgebung  hatte zum bereits 25sten Bergdankfest geladen, und durfte sich über eine nicht erwartete große Zahl von Gästen aus der Bergstadt sowie aus ganz Niedersachsen und benachbarten Bundeländern freuen.

 

Bad Grund (pb). Es war mal wieder so weit: Der MTV Bad Grund hatte zum traditionellen Kinderfasching ins Atrium geladen.

Dankeschön an alle Ehrenamtlichen

Bad Grund/Wildemann (ps). Zu einer Feier als Dankeschön für die vielen großen und kleinen ehrenamtlichen Dienste war in das evangelische Gemeindehaus Bad Grund eingeladen worden. Der gute Besuch des Abends zeigte die enge Zusammenarbeit aller Ehrenamtlichen in den beiden Kirchengemeinden auf.

Während der einwöchigen Tagung des Niedersächsischen Heilbäderverbandes in Bad Grund stellte der Geschäftsführer der Markenmanufaktur KMTO Michael Domsalla die Pläne für eine Neupositionierung der Kur als Marke vor

Bad Grund (hn). Viele Kurorte haben auch heute immer noch mit den Auswirkungen der Gesundheitsreform Ende der 1980er Jahre zu kämpfen, aufgrund derer sich die verschriebenen Kuren drastisch reduzierten.

Gute Zusammenarbeit mit anderen Vereinen

Bad Grund (ps). Mit seinen zahlreichen musikalischen Auftritten in und außerhalb Bad Grunds habe der Musikzug Taubenborn sich einen Namen gemacht, doch von größerer Bedeutung sei die gute Zusammenarbeit mit anderen Vereinen bei den verschiedensten Veranstaltungen, das hoben Bürgermeister Harald Dietzmann und Ortsbürgermeister Manfred von Daak in ihren Grußworten hervor, und wurde auch von den Vorsitzenden befreundeter Vereine bestätigt, die als Gäste auf der Jahreshauptversammlung anwesend waren.

Bad Grund (ps). Es schien eine „unendliche Geschichte“ zu werden, doch jetzt liegt die Baugenehmigung für den Neubau der Zweigstelle der Volksbank im Harz am Markt in Bad Grund vor.


Start und Ziel: Sportpark Teufelstal um 13 Uhr

Bad Grund. Die „Interessengemeinschaft Harzer Rotes Höhenvieh und Bergwiesen “ kann sich über Nachwuchs in ihrer Herde freuen. Am Dienstag, 17. Januar 2017, kam mit „Janina“ im Harzer Winter ein gesundes Kälbchen auf die Welt. Während Vater „Sams“ sich wieder bei der Herde befindet kümmert sich Mutter „Jule“ rührend um den Nachwuchs.

Bad Grund (pb). Erich Sonnenburg war als erster stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund in die Bergstadt gekommen, um der Jahreshauptversammlung der dortigen Ortsfeuerwehr beizuwohnen, die den Reigen der Mitgliederversammlungen traditionsgemäß eröffnete.

Bad Grund (pb). Dass 2016 nicht „nur“ aus dem Grund ein aufregendes Jahr gewesen ist, weil es am Ende noch die Fusion mit dem Landkreis Göttingen mit sich brachte, verdeutlichte der stellvertretende Gemeindebrandmeister, Thomas Wenzel, in seinem Bericht, welcher auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Bergstadt Bad Grund Premiere hatte.

Bad Grund (pb). Dass die Freiwillige Feuerwehr der Bergstadt Bad Grund im zurückliegenden Jahr einen neuen Einsatzrekord aufgestellt hat, machte Ortsbrandmeister Dirk Blanke während der Jahreshauptversammlung im Atrium sehr deutlich. Immerhin sei eine Gesamtstundenzahl von  8 051 zusammengekommen.

Neben dem gemeinsamen Singen steht bei den Mitgliedern des Bad Grunder Kirchenchores die Gemeinschaft und die Geselligkeit im Vordergrund. Neue Mitglieder sind sehr willkommen

Bad Grund (hn). Jeden Dienstagabend kommen die Mitglieder des Bad Grunder Kirchenchores im Gemeindehaus zusammen, nicht nur um gemeinsam zu singen, sondern auch, um anderthalb gesellige Stunden miteinander zu verbringen.

Bad Grund. Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Bad Grund lädt die „Ältere Generation“ herzlich zu einem geselligen Nachmittag, am Mittwoch 01.02.2017 um 15.00 Uhr in das Ev. Gemeindehaus Bad Grund ein.

Pastor Henheik wird über bergmännische Traditionen berichten und für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Bad Grund. Die Siedlergemeinschaft Taubenborn lädt ihre Mitglieder zur Generalversammlung am Samstag, 28. Januar 2017, um 16.00 Uhr in das Heinz-Grupe-Haus herzlich ein. Auch die Ehe-/Lebenspartner sind mit eingeladen. Im Anschluss an die Sitzung wird ein Essen gereicht.

Bad Grund (pb). Der Musikzug Taubenborn hatte  in seinem 50sten Gründungsjahr zum 25sten Neujahrskonzert ins Atrium der Bergstadt geladen. Weil genau dafür jeder Gast den besten Platz haben wollte, bevor der Doppeljubilar zu seiner musikalischen Zeitreise startete, fanden sich die ersten Besucher schon lange vor dem offiziellen Einlass ein.